25 Mitglieder konnte die Präsidentin Yvonne Turdo zur 6. Generalversammlung der Theaterbühne Maganwilare im Restaurant Bären begrüssen. Nach einem feinen Nachtessen ging man gestärkt zum geschäftlichen Teil über. Der Jahresrückblick

liess nochmals Erinnerungen an die Theateraufführungen vom letzten Mai, an die Vereinsreise, den Foxtrail in und um Bern, den Theaterspieler-Kurs mit Martin Willi und all die anderen geselligen Zusammentreffen aufkommen. Mit Tamara und Gianluca Fini und Rachel Geissmann konnten drei neue Mitglieder begrüsst werden.

Neu zählt der Verein somit 32 Aktivmitglieder.

Auch Wahlen standen auf der Traktandenliste. Marianne Umbricht wurde für zwei weitere Jahre als Rechnungsrevisorin gewählt und auch Bernadette Umbricht und Guido Brügger wurden in Ihren Vorstandsämtern bestätigt. Somit bleibt alles beim Alten.

Unter dem Traktandum Verschiedenes informierte die Präsidentin über den Stand der Vorbereitungen zu den Theateraufführungen im kommenden Mai.

Das Theaterstück „Heisse Bräute machen Beute“ wird am 1. / 2. / 7. und 10. Mai aufgeführt. Am Muttertags-Sonntag, 10. Mai wieder im Rahmen einer Matinée mit vorangehendem Brunch.

Den Theaterleuten von Mägenwil wird also nicht so schnell langweilig.

Neuigkeiten gibt es wie immer unter www.maegenwil-theater.ch