Am 13.März 2014 hielt die Männerriege des BTV Aarau im Restaurant Sportplatz ihre Generalversammlung ab. 38 Turnkameraden fanden den Weg in das Versammlungslokal. Die staturaischen Geschäfte können zügig behandelt werden. Die Kasse weist trotz Durchführung des Winterausmarsches des Kreisturnverbandes Aarau-Kulm einen Fehlbetrag aus. In seinem Jahresbericht lässt der Obmann das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Die Turnstunden werden durchschnittlich von 20 Turnern besucht. Die Männerriege braucht neue jüngere Mitglieder, da der Verin zunehmend übraltert wird. Als ältester Teiulnehmenr konnte Hans Wirz mit 90 Jahren geehrt werden. Dier Versammlung wird unterbrochen durch einen Imbiss, der bereits zur Tradition gehört. Noch vor 22 Uhr kann der Obmann die Versammlung schliessen und es bleibt noch Zeit zum gemütlichen Beisammensein, das für einige auch zu einem Jass führt. Hansruedi Scheurer