Teufenthal (AG)

Gemeinsamer Einsatz gegen Neophyten

megaphoneLeserbeitrag aus Teufenthal (AG)Teufenthal (AG)
Freiwillige Helfer beim Entfernen von Neophyten

Freiwillige Helfer beim Entfernen von Neophyten

Teufenthal: Arbeitstag der Natur- und Landschaftsschutzkommission

Am Samstag, 2. Juni, soll der Chüzihübel wiederum von invasiven, gebietsfremden Pflanzen befreit werden.

Das Einjährige Berufkraut wird kaum als invasiver Neophyt erkannt. Mit seinen kleinen weissen Blüten sieht es eher unscheinbar aus, doch tatsächlich handelt es sich dabei um eine gebietsfremde Pflanze, die keinen grossen Nutzen für die einheimische Tier- und Pflanzenwelt hat und sogar anderen Pflanzen den Lebensraum wegnimmt. Um dieses Kraut zu bekämpfen, hat die Natur- und Landschaftsschutzkommission bereits in den letzten drei Jahren eine Ausreissaktion organisiert.

Da der Erfolg im Kampf gegen Neophyten nur durch einen konstanten Einsatz gewährleistet werden kann, gibt es auch heuer wieder einen Arbeitstag, nämlich am Samstag, 2. Juni.

Zum dritten Mal lädt die Natur- und Landschaftskommission zum Arbeitseinsatz im Dienste von einheimischen Pflanzen ein. Um 8.30 Uhr treffen sich die Teilnehmenden an der Feuerstelle im Nidetel bei der Musikhütte. Nach einer theoretischen Einführung soll es den Neophyten, vor allem dem Einjährigen Berufkraut, im wahrsten Sinne des Wortes an den Kragen gehen. In der Naturschutzzone Chüzihübel werden die unerwünschten Pflanzen unter kundiger Anleitung ausgerissen. Falls genügend Leute teilnehmen, wird das Arbeitsgebiet auf weitere Naturschutzzonen ausgedehnt.

Mitmachen können alle, die gut zu Fuss sind, auch Familien mit Kindern. Nach der Arbeit, etwa um 12 Uhr, treffen sich alle bei der Feuerstelle zu einem Imbiss mit Wurst und Brot, der von der Gemeinde offeriert wird. Teilnehmer sollten gutes Schuhwerk tragen, Handschuhe und einen Sonnenschutz dabei haben. Die Natur- und Landschaftsschutzkommission freut sich über eine rege Teilnahme der Bevölkerung und dankt bereits im Voraus allen, die sich mit ihrem Einsatz für einheimische Pflanzen und Tiere engagieren.

Meistgesehen

Artboard 1