Zum Abschluss der Saison traf sich Jung und Alt auf der Wilmatten zum gemütlichen Beisammensein. Die einen spielten Fussball, die Andern massen sich beim Stadt-Land-Fluss. Die nicht mehr ganz Jungen genossen das schöne Wetter beim gemütlichen Zusammensitzen und Reden. Es war ein schöner Ausgleich zum disziplinierten Training, bei dem meist kaum Zeit bleibt für eine Unterhaltung.

Natürlich kam auch das Kulinarische nicht zu kurz, zu dem alle etwas beisteuerten. Tüpfchen auf den I war die superfeine 'Schlägertorte', die eigens für diesen Anlass von Luki und seinem Vater liebevoll hergestellt wurde.

Danke allen Teilnehmern!