Widen

Gelungene Jungbürgerfeier in Widen

megaphoneaus WidenWiden
IMG_0846.jpg

IMG_0846.jpg

Am Freitag, 4. Juli 2014, konnte Gemeindeammann Peter Spring 13 der 40 eingeladenen Jungbürgerinnen und Jungbürger zur diesjäh­rigen Jungbürgerfeier im Gemeindehaus begrüssen. Leider mussten sich 14 Leute aus verschiedenen Gründen (Terminkollision, Aus­landaufenthalt, usw.) für den Anlass entschuldigen.

Nach der Begrüssung wurde den Jungbürgerinnen und Jungbürgern bereits das Geschenk überreicht, da das Gemeindehaus danach verlassen wurde und die Gästeschar den Car bestieg, welcher die Anwesenden zum Fernsehstudio SRF in Zürich chauffierte. Während der Fahrt nach Zürich bereitete Gemeindeammann Peter Spring die Jungbürgerinnen und Jungbürger auf die Sendung ARENA zum Thema „Aus der Traum vom Haus?“ vor. Nach der Ankunft im Fernsehstudio wurde ein Apéro offeriert, damit sich die Gäste noch einmal stärken konnten, bevor die Aufzeichnung der Sendung begann.

Die Mehrheit der Jungbürgerinnen und Jungbürger besuchten zum ersten Mal ein Fernsehstudio und verfolgten gespannt die Sendung, bei welcher zwischendurch auch hitzig diskutiert wurde. Im Anschluss an die Aufzeichnung der Sendung konnten alle ARENA-Besucher ein gemeinsames Abendessen einnehmen bevor die Heimfahrt nach Widen angetreten wurde.

Im Restaurant Testarossa liessen die Jungbürgerinnen und Jungbürger zusammen mit dem Gemeinderat Widen den Abend bei Pizza und Dessert ausklingen. Im Verlaufe des Abends diskutierten die aufgestellten Jungbürgerinnen und Jungbürger mit den Gastgebern rege und die Zeit verging im Flug. Sie genossen ihren Abend und mit den besten Wünschen für die Zukunft ging die diesjährige Jungbürgerfeier gegen Mitternacht zu Ende.

Gemeinde Widen

Meistgesehen

Artboard 1