Für den fulminanten Applaus vom  begeisterten Publikum  an den Konzerten, oder präziser gesagt Shows vom Jugendchor Seetal in Beinwil am See, bedanken sich die Chormitglieder und Projektteam sehr herzlich, dies ist der Lohn für den mit viel Ehrgeiz betriebenen Aufwand.

-em-Die Großzügigkeit der Sponsoren haben dieses Projekt erst ermöglicht, das Resultat kann als "vorzüglich" eingestuft werden, vielen Dank für das Vertrauen und Unterstützung.

Das "stolze Chorgotti", Ständerätin Pascale Bruderer und der Kulturbeauftragte vom Kanton Aargau, Hans Ulrich Glarner wandten sich mit ihren Grußworten, ebenfalls begeistert an die 60 Jugendlichen. Auch die geladenen Gäste am Wohltätigkeitskonzert hatten ihre helle Freude am Power-Konzert der Jugendlichen und waren sehr enttäuscht, dass es keine CD `s zu kaufen gab.

An dieser Stelle ein herzliches Danke an alle stillen "Schaffer" im Hintergrund, welche nicht im Vordergrund stehen, sich aber hochmotiviert  für diese aktive Jugendarbeit einsetzen. Die Frontleute, Toni Oliver Rosenberger als Musikalischer Leiter und Simone Gysi als Choreografin und Regieführung , haben die ehrgeizige Aufgabe mit den Assistenten Deborah Hauser und Christian Derendinger bravourös gemeistert, unterstützt, von der großzügigen Licht- und Tontechnik Firma Powerchord.

Wenn sie diese einzigartige Show verpasst oder nochmals die emotionalen Solis, sowie das Powerkonzert erleben möchten, ist dies am 20.Mai um 18 Uhr im Brauizentrum anlässlich von 10 Jahre seetalevents.ch möglich. Vorverkauf: www.seetalevents.ch ; www.starticket.ch oder 079 289 3055.