Würenlos

Frühlingskonzert der Musikschule Würenlos

megaphoneLeserbeitrag aus WürenlosWürenlos

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Würenlos begeisterten das Publikum am Sonntag, 25. März, mit einem abwechslungsreichen Pro-gramm.

(rio) Trotz schönem und warmem Frühlingswetter war die Reformierte Kirche um 17.00 Uhr bis auf den letzten Platz besetzt und wir begrüssten die KonzertbesucherInnen zu unserem Frühlingskonzert. Die 45 mitwirkenden Schülerinnen und Schüler und ihre acht Musiklehrpersonen haben ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm geboten.

Eine Gitarrengruppe, bestehend aus 17 GitarristInnen, eröffnete das Konzert mit zwei modernen Musikstücken. Danach spielte eine Blockflötengruppe drei Volkslieder aus Amerika, Bulgarien und Finnland. Anschliessend waren in abwechselnder Reihenfolge KlavierschülerInnen, kleine Gruppen sowie Solovorträge von Blockflöten-, Querflöten-, und ViolinschülerInnen zu hören. Das Repertoire, das durchwegs gekonnt vorgetragen wurde, beinhaltete eine breite Palette von klassischer Musik und bekannten Melodien aus Film und Musical. Aber auch beliebte Stücke aus der Popszene wurden zum Besten gegeben.

Die Sologesangsschülerinnen und Schüler begeisterten das Publikum diesmal mit  Duetten. In verschiedenen Zusammensetzungen sangen sie auf ihre Stimmen optimal zugeschnittene Lieder.

Alle unsere MusikerInnen und SängerInnen durften den verdienten Applaus des Publikums entgegennehmen und geniessen.

Im Anschluss an das Konzert durften wir die Mitwirkenden und die Gäste zu einem Apéro, organisiert durch die Musikschulkommission, einladen. (rio)

(Weitere Bildimpressionen von diesem Konzert können Sie auf unserer Hompage unter www.schulewuerenlos.ch sehen.)

Meistgesehen

Artboard 1