Bei sonnigem Wetter fand auch dieses Jahr wieder der traditionelle Frühlingsbrunch im Alters-und Pflegeheim Seon statt. Am Sonntag, 16. März 2014 durften wir rund 200 Gäste bei uns begrüssen. Das reichhaltige Buffet, welches von der Küchencrew liebevoll hergerichtet wurde, hat mit Fleisch- und Käseplatten, verschiedenen Brotsorten, Birchermüesli, Rösti und Spiegeleier aber auch Patisserie kaum Wünsche offen gelassen. Bei der gemütlichen Atmosphäre ergaben sich viele interessante Begegnungen und Gespräche. Gerne benutzte man bei den milden Temperaturen auch die Gelegenheit für einen kurzen Verdauungsspaziergang im schönen Park des Altersheimes wo man schon manch schönen Frühlingsboten bewundern konnte.

In den verschiedenen Gruppenstunden die im Haus angeboten werden wurde schon Tage und Wochen im Voraus eifrig für den Verkaufsstand gearbeitet. So konnten sich die Besucher mit verschiedenen Handarbeiten, Laubsägereien, Gewürzsalz aber auch selbstgemachten Bretzeli eindecken. Für alle Beteiligten war dieser Tag eine „Gefreute“ Abwechslung und man sagte sich: „Auf Wiedersehen, bis bald im Alters-und Pflegeheim Seon.

Tabea Rutishauser