Holzrüti (Niederrohrdorf)

Frühjahresanlass der FDP Niederrohrdorf

megaphoneLeserbeitrag aus Holzrüti (Niederrohrdorf)Holzrüti (Niederrohrdorf)

Zu Besuch bei Twerenbold Reisen AG

Dieses Jahr war die Reihe an den Niederrohrdorfern, den Frühjahresanlass der FDP Ortsparteien Oberrohrdorf, Niederrohrdorf und Stetten zu organisieren. Vielen bereits aus der Kindheit bekannt, weckte die Einladung nach Baden-Rütihof zur Besichtigung der Twerenbold Reisen AG das Interesse zahlreicher Parteimitglieder und Sympathisanten, mehr über das erfolgreiche Traditionsunternehmen zu erfahren.

Mit den Worten: „Schwieriger als ein Unternehmen aufzubauen und erfolgreich zu führen, ist es, die Nachfolge innerhalb der eigenen Familie sicherzustellen und das Zepter der nächsten Generation zu übergeben", begann Firmenchef Werner Twerenbold seine Ausführungen zur Erfolgsgeschichte der Twerenbold Reisen AG. Was Grossvater Jakob Twerenbold vor 115 Jahren mit Kutsche und sechs Pferden in Ennetbaden begann, hat sich zu einem erfolgreichen Schweizer Reiseunternehmen mit über 100 Millionen Franken Umsatz und 250 Beschäftigten entwickelt. Heute werden neben dem traditionellen Reisebusbetrieb auch eigene Reisebüros und Flusskreuzfahrtschiffe betrieben.

Auf sein Erfolgsrezept angesprochen, meinte der Firmenchef, eine gradlinige, berechenbare und auf den langfristigen Erfolg ausgerichtete Geschäftspolitik habe dazu beigetragen, dass die Twerenbold Reisen AG über eine sehr grosse und treue Stammkundschaft verfügt. So wurden die Gewinne nicht als Dividenden ausgeschüttet, sondern konsequent in die Weiterentwicklung des Unternehmens investiert. Über 80 % seiner Kunden würden Twerenbold Reisen weiterempfehlen, zitierte der stolze Firmeninhaber in dritter Generation das Ergebnis aus einer kürzlich durchgeführtenMeinungsumfrage.

Beim Apéro im Anschluss an die Betriebsbesichtigung erfuhren die Besucher weitere Einzelheiten zum geplanten Ausbauprojekt in Baden-Rütihof, wonach auf dem heutigen Areal ein weiterer Busterminal sowie Mehrfamilienhäuser entstehen sollen.

Zum Schluss der Veranstaltung machte FDP Parteipräsident Werner Rufli auf die kommende Generalversammlung vom 8. Juni aufmerksam, an welcher die Partei das 30-jährige Bestehen der FDP Niederrohrdorf auf eine etwas spezielle Art feiern wird, man lasse sich überraschen.

FDP Niederrohrdorf, der Vorstand

Meistgesehen

Artboard 1