Schon zum dritten Mal gestaltete der Lions Club Aarau Kettenbrücke einen Nachmittag mit Kultur und Kuchen im Pflegeheim Lindenfeld.

In diesem Jahr begeisterten eine junge Musikerin am Bass und ihre zwei Kollegen mit Akkordeon und Geige die Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Angehörigen und das Pflegepersonal mit ihrem eindrücklichen Spiel. Mit Lockerheit, beiläufiger Virtuosität und Charme spielte und sang das Trio "Musique en route" ausgelassene und melancholische Melodien aus dem Balkan, aus Griechenland, Israel, Frankreich, und der USA – ein bunter Strauss. Für die Bewohner, welchen es nicht möglich war, sich in die Cafeteria zu begeben, wurden kleine, persönliche Ständchen in den jeweiligen Stationen gehalten.

Anschliessend ging es zum reichhaltigen Kuchenbuffet, gebacken, hergerichtet und serviert von den Mitgliedern des Clubs. Die Begegnungen und Gespräche, die Freude und die gute Stimmung werden alle, die dabei waren, in guter Erinnerung behalten.

Und in zwei Jahren soll der nächste Anlass in dieser Tradition stattfinden - wir freuen uns !