Rheinfelden

Freude und Hoffnung an Weihnachten

megaphoneaus RheinfeldenRheinfelden

Sammelaktion der Freien evangelischen Gemeinde Rheinfelden

Seit einigen Jahren organisieren die vier Hilfswerke AVC-Hilfswerk Safern, Christliche Ostmission Worb, HMK Thun und LICHT IM OSTEN Rämismühle den Transport von Weihnachtspäckli nach Osteuropa. Diese Weihnachtspäckchen werden direkt durch Mitarbeiter dieser Hilfswerke an bedürftige Menschen vor Ort verteilt. Oft geschieht dies im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier. Ein Weihnachtspäckli ist nach wie vor ein Zeichen von Nächstenliebe. Wir können uns hier im Westen wahrscheinlich kaum mehr vorstellen, wieviel Freude ein Paket mit Lebensmiteln oder Spielsachen auslösen kann. Anfang November 2010 hat die Freie Evangelische Gemeinde Rheinfelden zur Mithilfe an der Sammlung für diese Aktion aufgerufen. Viele Leute haben sich daran beteiligt. Während unserer Standaktion in der Migros Rheinfelden konnten wir viele Lebensmittel, Spielwaren, Schreibzeug und Hygieneartikel oder Geld um Fehlendes für die Päckli einzukaufen, entgegennehmen. Ganz herzlichen Dank all den Spendern! Viele brachten auch bereits eingepackte Geschenke in die FEG Insgesamt konnten wir aus Rheinfelden 255 Pakete mit Weihnachtsgeschenken auf die Fahrt mitgeben. Bei der Sammlung im November 2010 kamen schweizweit 84 000 Päckli zusammen und wurden mit 21 Sattelschleppern in die Länder der GUS gefahren.
Das sind wiederum enorm viele Päckli. Trotzdem ist es wichtig, immer wieder aufzuzeigen, dass ein Päckli für einen bedürftigen Menschen das wichtigste Päckli auf der Welt ist. Und dass er oder sie dieses Päckli NIE vergessen wird.
Nochmals ganz herzlichen Dank an alle, die in irgendeiner Weise bei dieser Aktion mitgeholfen haben!

Meistgesehen

Artboard 1