Villmergen

Freiämtercup und Kant. Vereinsmeisterschaft 2014 des DTV Villmergen

megaphoneaus VillmergenVillmergen
freiaemtercup_2014_3_20140525_1457295825.jpg

freiaemtercup_2014_3_20140525_1457295825.jpg

Am Freiämtercup, welcher am Freitag 23. Mai 2014 bei sonnigem Wetter in Niederwil stattgefunden hat, haben 16 Turnerinnen des DTV Villmergens teilgenommen. Die Nervosität war gross, da es dieses Jahr der erste Wettkampf in den Disziplinen Team-Aerobic und Gerätekombination gewesen ist. Im Vorfeld wurde viel geübt. Man war sehr gespannt, wie die neuen Choreographien und die beiden neuen Tenüs beim Publikum und den Wertungsrichtern ankommen. Mit 6 neuen Turnerinnen startete das Team-Aerobic (unter der Leitung von Arisha Hümbeli). Die Aufführung wurde mit der Note 8.42 belohnt. Im Anschluss stand die Gerätekombination gemeinsam mit dem STV Villmergen (unter der Leitung von Adrienne Hümbeli und Jürg Röthlisberger) auf dem Programm. Die Leistung wurde mit der Note 7.65 honoriert.

Ein Wochenende später, am Samstag 31. Mai 2014 hat die Kantonale Meisterschaft in Gränichen stattgefunden. Der Start war früh angesetzt - um 08.30 Uhr turnte die Gerätekombination unter freiem Himmel. Die Vorführung wurde mit der Note 8.0 bewertet, was eine klare Steigerung zum Freiämtercup zeigte.Um 10.06 Uhr zeigten die Aerobic-Girls ihr Können und erreichten mit der Note 8.40 ebenfalls wieder eine gute Wertung.

Die beiden Wettkämpfe sind eine wichtige Vorbereitung für das kommende Turnfest vom 28. Juni 2014 in Hendschiken gewesen, sodass nun beide Gruppen top motiviert sind, sich für das Turnfest nochmals zu steigern!

Meistgesehen

Artboard 1