Obersiggenthal (Nussbaumen)

Fraktionssitzung der SVP Obersiggenthal

megaphoneaus Obersiggenthal (Nussbaumen)Obersiggenthal (Nussbaumen)

Zustimmung trotz hoher Kosten

Die Strategie zur familienergänzenden Betreuung von Vorschulkinder wird von der SVP-Fraktion unterstützt. Einziger Kritikpunkt sind einmal mehr die zu erwartenden jährlich wiederkehrenden hohen Kosten, welche die Gemeinde zu tragen hat. Diese Kosten sind nirgends zusammengefasst, sondern müssen in den verschiedenen Unterlagen zusammengesucht werden. Zudem dürfen die Kosten nicht vergessen werden, die der Neubau Goldiland bringen wird.

Die Spiel- und Begegnungsplätze in der Gemeinde Obersiggenthal sind zum Teil in einem erbärmlichen Zustand. Dies vor allem weil der Unterhalt vernachlässigt wurde und weil die Anlagen teilweise von Vandalen heimgesucht worden sind. Eine Sanierung dieser Spielplätze ist deshalb notwendig und der Antrag des Gemeinderates wird von der SVP-Fraktion unterstützt – allerdings sind die vorgeschlagenen Projekte in unseren Augen etwas gar luxuriös ausgefallen und deshalb viel zu teuer.

Die Gebäudesteuerung im Oberstufen-Schulhaus (OSOS) ist in die Jahre gekommen und muss ersetzt werden. Die SVP-Fraktion begrüsst es, dass bei dieser Gelegenheit auch gleich noch die Steuerung der Fenster und später bei einer Annahme der Vorlage in der kommenden März Sitzung über das neue Lichtkonzept auch das  Licht automatisiert werden kann. Denn dadurch kann der Energieverbrauch etwas reduziert werden.

Die Sanierung der Breitenstrasse gab kaum Anlass zur Diskussion, denn die Strasse ist in einem sehr schlechten Zustand und muss dringend erneuert werden.

Die Mitglieder der SVP-Fraktion sind damit einverstanden, das Sanierungskonzept von 1999 des Hallen- und Gartenbades abzuschliessen und die fehlenden Punkte des alten Konzepts überarbeitet in ein neues Konzept 2015 zu übernehmen. Damit wird das Ganze wieder etwas übersichtlicher. Zudem wird es begrüsst, dass der Gemeinderat ein Konzept für die Modernisierung des Bades an die Hand nehmen will.

Die Kreditabrechungen werden von der SVP-Fraktion gutgeheissen. Es ist allerdings aufgefallen, dass Kreditabrechnungen zum Teil etwas über den geplanten Kosten zu liegen kamen. In den vergangenen Jahren war dies erfreulicherweise nicht so oft der Fall.

Meistgesehen

Artboard 1