Die Fraktion SVP stimmt den Einbürgerungen mehrheitlich zu. Die nächste Einwohnerratssitzung steht im Zeichen von Kreditabrechnungen getätigter Investitionen. Dabei fällt auf, dass die damals geforderten Kredite im Vergleich zu den tatsächlichen Kosten durchschnittlich um 41.85% unterschritten wurden. Auf den ersten Blick eine erfreuliche Tatsache. Sie hinterlässt der Fraktion aber das Gefühl, dass dem Einwohnerrat überhöhte Anträge unterbreitet werden. So kann man bei einer Kreditüberschreitung unangenehmen Fragen aus dem Weg gehen. Die SVP wünscht sich für künftige Kreditanträge eine genauere Kostenschätzung. „Lieber noch etwas mehr, dann reicht es bestimmt“ - entspricht nicht einer seriösen Planungsgrundlage. Weiter begrüsst die SVP Fraktion die klare Haltung des Gemeinderates, der sich für die Ablehnung eines Waldkindergartens ausspricht und das auch plausibel begründet. Kein Verständnis zeigt die Partei darum für den Antrag der GPK an den Einwohnerrat, der den Gemeinderat beauftragen soll, trotzdem eine Vorlage inkl. Kreditbegehren für die Schaffung eines Natur- und Bewegungskindergartens in Wettingen auszuarbeiten. Die SVP lehnt diesen Antrag ab.

SVP Wettingen