Wettingen

Fraktionsbericht der BDP zur Wettinger Einwohnerratssitzung vom 13. Dezember 2012

megaphoneaus WettingenWettingen
bdp logo.jpg

bdp logo.jpg

Von der „Strategie Familienergänzende Betreuung Vorschulkinder“ des Krippenpools Region Baden nimmt die BDP zustimmend Kenntnis. Die Leitlinien der Strategie (ab 2014) und der Gemeindevertrag zwischen den Gemeinden Baden, Ennetbaden, Obersiggenthal und Wettingen wird begrüsst und genehmigt. Dem Verpflichtungskredit von Fr. 45'000.—für die Vorbereitung der Umsetzung stimmt die BDP zu.

Das Kreditbegehren von Fr. 1'378'500.—für die Umgestaltung vom Rathaus Erdgeschoss für ein Gemeindebüro wird von der BDP abgelehnt. Die BDP erachtet das Kosten- Nutzenverhältnis als unverhältnismässig. Die bescheidene Lösungsvariante rechtfertigt die hohen Umbaukosten nicht. Die vom Gemeinderat in Aussicht genommene Stellenplanerhöhung von 190% sind gemäss der BDP zu hoch.

Die Aktualisierung der IT-Standortvernetzung erachtet die BDP Fraktion als zukunftsgerichtete sinnvolle Investition und ermöglicht die Umsetzung der geografischen Vernetzung auf mehrere Standorte (Fohrhölzli, Polizei am Standort Landstrasse 89).

Den beiden Einbürgerungen wird zugestimmt

Meistgesehen

Artboard 1