Die CVP Fraktion unterstützt das Kreditbegehren im Betrag von CHF 1'805'000 für die Strassenlärmsanierung der Land-, Alb. Zwyssig- und Schwimmbadstrasse. Das Bundesgesetz schreibt einen umfassenden Schutz für Anwohner vor. In Wettingen sind rund 190 Liegenschaften von den Grenzwertüberschreitungen der genannten Kantonsstrassen betroffen. Die Finanzierung im Gesamtbetrag von CHF 4'702'000 erfolgt durch den Bund, Kanton und die Gemeinde.

Das aus dem Jahre 1984 stammende Lichtsignal Land-/Halbartenstrasse muss für den Betrag von CHF 289'800 ersetzt werden. Zusätzlich ist eine Elektroninstallation im Betrag von CHF 5'000 vorgesehen, welche die Steuerung des Lichtsignals durch die Feuerwehr zulässt. Der Kreditantrag ist für die CVP Fraktion unbestritten.

Mit grossem Interesse hat die Fraktion den Zwischenbericht betreffend 2. Etappe der Überbauung Zentrumsplatz zur Kenntnis genommen. Für das zukünftige Projekt ist es richtig und wichtig, dass an dieser zentralen Lage hindernisfreier Wohnraum, insbesondere Alterswohnungen, entsteht. Die CVP Fraktion erwartet deshalb, dass für sämtliche Wohneinheiten hindernisfreies Wohnen garantiert wird. Eine solche Bedingung soll beim Investorenwettbewerb und Verkauf des Grundstückes vom Gemeinderat vorgesehen werden. Auf diese Weise kann attraktiver Wohnraum, insbesondere auch für ältere Personen in Wettingen, geschaffen werden.

Im Weiteren liegen 7 Postulate zur Behandlung vor. Die CVP Fraktion freut sich für die Entgegennahme des Postulates von Patrick Bürgi betreffend Sicherheit in Schwimmbädern. Ebenso werden die weiteren Postulate in Sinne des Gemeinderates begrüsst. Im Übrigen werden die Einbürgerungsanträge gutgeheissen.