Für Eltern eine häufige Situation: Die Grossmutter, die normalerweise die Kinder an einem Morgen hütet, ist krank und fällt aus, aber vieles muss dringend erledigt werden. Die Haare sehen furchtbar aus, es sollte endlich mal wieder ein Coiffeur-Besuch abgemacht werden. Der Rücken schmerzt, weil keine Zeit bleibt, Gymnastik zu machen. Zum Frauenarzt möchte man die Kleinen nicht unbedingt mitnehmen. Der Mann braucht dringend wieder mal einen neuen Anzug, und den Horror mit den herumtobenden Kindern im schicken Geschäft möchte man sich nicht antun.

Für solche Situationen bietet familie+ eine flexible Kinderbetreuung an. Kinder ab 6 Monaten können stundeweise am Dienstag oder Samstag morgen von 8.30 bis 11.30 am Walkeweg 19 betreut werden. Im „Walki" können sie basteln, malen, spielen oder sich im Gumpizimmer austoben. Die Kinder sollen wenn möglich angemeldet werden, um einen Platz garantiert zu haben.

Ideal ist die Kombination mit Pilates. Am Dienstag morgen kann im Saal des Familienzentrums eine Pilates-Lektion besucht werden, während die Kinder einen Stock höher im Spielgruppenzimmer gut aufgehoben sind.

Informationen unter www.familie-plus.ch