Wittnau

Firmung «ein grosser Schritt ...»

megaphoneaus WittnauWittnau
Die gefirmten Jugendlichen mit ihren Begleitpersonen und dem Firmspender Domherr Kurt Grüter

008.JPG

Die gefirmten Jugendlichen mit ihren Begleitpersonen und dem Firmspender Domherr Kurt Grüter

17 Jugendliche aus den Dörfern Wittnau, Wölflinswil und Oberhof wurden am Sonntag, 17. Mai in der Kirche Wittnau gefirmt. Die Firmvorbereitung stand unter dem Thema "ein grosser Schritt". Seit Herbst 2014 haben sich die 15-16 jährigen Jugendlichen mit vielen verschiedenen Anlässen und Gottesdiensten Schritt um Schritt auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Das Wort Firmung bedeutet "Stärkung". Gestärkt durch den heiligen Geist und den Segen Gottes sollen die Gefirmten nun weitere Schritte tun in ihre Zukunft. Das Sakrament der Firmung spendete Domherr Kurt Grüter aus Wohlen. Im Anschluss an die Firmung offerierte die Kirchgemeinde Wittnau einen Apéro und die Musikgesellschaft spielte auf dem Kirchenplatz zum Festtag.

Meistgesehen

Artboard 1