Bereits gehören die zwei Ferien(s)passwochen der Gemeinden Merenschwand und Mühlau der Vergangenheit an. Mit mehr als 400 Kursbelegungen ist der Ferien(s)pass nicht mehr wegzudenken aus dem Sommerferienprogramm vieler Familien. Während der ersten und letzten Sommerferienwoche konnten die Kinder aus 50 verschiedenen Kursen auswählen. In verschieden sportlichen, handwerklichen oder gestalterischen Kursen konnten die Kinder viele erlebnisreiche und lustige Stunden verbringen. Dieses Jahr haben auch ortsansässige Gewerbebetreibende sowie regionale Institutionen mitgemacht, was das Ferien(s)passprogramm noch vielseitiger gemacht hat. Allen Kursleiter/innen und Helfer/innen ein herzliches Dankeschön. Unser Dank geht auch an unsere grosszügigen Sponsoren, welche uns ermöglichen die Kurskosten der Kinder so tief wie möglich zu halten.