Feierlicher Start-Up von burghornevents in Wettingen

Der neue Verein will Partys organisieren.

Unternehmungslustige, junge Menschen gründen einen Verein, um mit verschiedenen Events die Region Baden-Wettingen zu bereichern.
Am 15. November 2008 fand der Start-up Apéro im Promi-Club Baden statt. Feierlich wurde, mit über hundert Freunden und Bekannten, auf den neuen Verein burghornevents angestossen. Der Präsident David Kost begrüsste alle Anwesenden und erklärte die Idee und die Ziele des Vereins. Zur Zeit besteht der Verein burghornevents aus 11 Vorstandsmitgliedern. Es sind junge Menschen zwischen 22 und 35, die alle langjährige Erfahrungen in den Bereichen Eventmanagement, Marketing, Sponsoring, Catering sowie Sound und Technik mitbringen. Sie alle sind in der Region aufgewachsen und trauern den legendären Saturday Night Fever-Partys in der Halle 36 nach. Die Musik, die sie in ihrer Jugend so genossen haben, ist ihrer Meinung nach heute viel zu wenig zu hören. Dem möchten sie schnellstens mit ihren Partys Abhilfe verschaffen.
Am 5. Dezember 2008 findet ab 22.00 Uhr die erste grosse Party flame'n GO im Promi-Club Baden statt. Zu dieser ü22 Party sind alle herzlich eingeladen, die einen tollen Abend mit DJ del carlos und Rock- bis Hiphopmusik von oldschool bis classics erleben möchten. Stefanie Kaufmann

Meistgesehen

Artboard 1