Rupperswil

FDV Rupperswil am Feldschiessen

megaphoneaus RupperswilRupperswil

Am diesjährigen Feldschiessen auf dem „Heimstand“ des FSV Rupperswil in Holderbank, konnten wir die höchste Teilnehmerzahl der letzten 20 Jahre verzeichnen. Bei bestem Wetter wurden während 4 Tagen die Schützinnen und Schützen aus Rupperswil begrüsst.

Das höchste Einzelresultat erzielten Plaz Kevin (JS), Meier Ruedi und Schanz Georg mit 69 von 72 möglichen Punkten. Herzliche Gratulation nochmals an dieser Stelle für die grandiose Leistung.

Aus den 91 Teilnehmern konnten 30 Gruppen gebildet werden. Die Gruppe mit der höchsten Punktezahl erhielt den Gruppenpreis, welcher vom Restaurant Freihof aus Rupperswil gesponsert wurde. Steiner Rolf (64), Schürmann Thomas (60) und Hediger Roger (57) sind die Gewinner mit total 181 Punkten. Auch an diese 3 Performer nochmals herzliche Gratulation

Ingesamt wurden 36 Kranzabzeichen und 49 Kranzkarten erzielt, welche mit stolz präsentiert wurden.

FSV Rupperswil, Fabienn Fischer

Meistgesehen

Artboard 1