Die FDP Wohlen setzt sich für einen Wechsel im Gemeindeammannamt ein, da sie mit der Entwicklung der Gemeinde Wohlen unter der Verantwortung von
Walter Dubler als Arbeits- und Wohnort in den letzten zwölf Jahren nicht
zufrieden ist. Die Entwicklung in räumlicher, struktureller und finanzieller Hinsicht ist leider ungenügend. Fehlende Ideen, fehlendes Fachwissen und
rechthaberisches, egozentrisches Gebaren sind die falschen Attribute für einen
Gemeindeammann.
Mit Paul Huwiler stellt sich ein kommunikativer, offener und kritikfähiger
Gemeinderat als Ammann zur Verfügung. Mit Paul Huwiler als
Gemeindeammann ist die Chance gross, dass sich der Gemeinderat wieder zum Team mit klar definiertem Ziel (Legislaturprogramm) wandelt und gemeinsam an einem Strick zieht. In der Folge ist auch die Chance gross, dass in Wohlen wieder vorwärts gearbeitet wird und die Entwicklung unseres Wohn- und Arbeitsortes gemeinsam positiv beeinflusst werden kann.
Aus diesen Gründen empfiehlt die FDP Wohlen den Stimmbürgern Paul Huwiler, CVP als Gemeindeammann zu wählen.
Benno Kohli