Hinter den beiden WM-Teilnehmerinnen, erkämpfte das FDP-Mitglied Andrea Wicki-Mäder mit einer famosen Leistung die Bronze-Medaille an den Schweizermeisterschaften im Dressurreiten. Dabei zeigte Andrea Wicki-Mäder mit ihrem 12-jährigen Hengst Distelzar zwei weitgehend fehlerfreie Ritte in Grand-Prix und Grand-Prix-Kür.
Die FDP-Ennetbaden gratuliert Andrea Wicki-Mäder zu dieser herausragenden Leistung. Andrea Wicki-Mäder hält nicht nur im Dressurparcour die Zügel in der Hand auch als Kommissionsmitglied in der Schul- und Kulturkommission leistet sie einen beispiellosen Einsatz. (hbe)