FDP-Grossratskandidaten sammeln für Behinderte

megaphone
..

Die Kandidaten des Bezirks Lenzburg sammelten 1000 Franken für die Stiftung für Behinderte.

Vor Weihnachten verteilten die FDP-Grossratskandidaten aus dem Bezirk Lenzburg selbstgebackene Guetzli und sammelten dabei Geld für die Stiftung für Behinderte. Diese Woche nun konnten Karin Halter, Daniel Lüem, Dominik Roth und Marc Hertig den stolzen Betrag von 1000 Franken an den Stiftungsleiter Ch. Suter übergeben. „Genau diese Spenden ermöglichen uns interessante Aktivitäten ausserhalb des Alltags, die wir rein mit den Subventionen nicht finanzieren könnten", freute sich Herr Suter. Für die Grossratskandidaten der FDP stand das soziale Engagement im Zentrum.

Meistgesehen

Artboard 1