Buchs (AG)

FDP Buchs bespricht die Geschäfte des Einwohnerrats

megaphoneaus Buchs (AG)Buchs (AG)

Die FDP Buchs nimmt Stellung zu den Geschäften der Einwohnerratsitzung vom 3. Dezember in einer Mitgliederversammlung.

Die FDP bejaht den Kauf der Transformatorenstation „TS Pumpstation Kirchmatten" von der IBAarau Strom AG. Der Kauf bringt keine Verbesserung der Strominstallation. Er schafft jedoch die Voraussetzungen, dass die Stromkosten in der Zukunft nicht überaus stark ansteigen. Als Folge des neuen Stromversorgungsgesetzes und der entsprechenden Verordnung wäre zu befürchten, dass die vorgeschriebenen Durchleitungskosten für Buchs stark steigen würden. Der Kauf der Transformatorenstation ermöglicht ein Ausweichen auf eine günstigere Tarifebene. Die FDP begrüsst, dass die Vorlage mit Varianten präsentiert wird und stimmt dem Kauf deutlich zu.

Die Vorlage „Planungskreditbegehren für die Erarbeitung eines Investorendossiers für die Neugestaltung des Zentrumsplatzes" findet Zustimmung bei der FDP. Das Investorendossier wird für die Suche eines Investors benötigt, der die Finanzierung des geplanten Kopfbaus übernimmt. Sobald Investor und Bestimmung des Kopfbaus klar sind, kann mit der Projektierung der Platzgestaltung begonnen werden. Die FDP beurteilt das Vorgehen positiv und unterstützt die zukunftsgerichtete Vorlage, die die bessere Nutzung des Bärenplatzes als Begegnungsort für die Einwohner von Buchs ermöglichen soll.

Die vom Gemeinderat eingesetzte temporäre Kommission „Integration in Buchs" hat einen Integrationsbericht verfasst. Die Versammlung diskutiert kontrovers. Neben der Verantwortung der Gemeinde, Schule, Vereine etc. wird besonders die Verantwortung der Migranten diskutiert. Die Rolle der ausländischen Vereine als Selbsthilfeorganisationen für Migranten wird leider im Bericht nicht eingefordert. Weiter ist es nicht verständlich, dass mangelnde Sprachkenntnisse festgestellt werden - jedoch der angebotene MuKi Sprachunterricht in der Schule mehrheitlich unterbelegt ist. Die FDP nimmt Kenntnis des Berichtes und unterstützt nach langer Diskussion die vorgeschlagenen Massnahmen. (Cse)

Meistgesehen

Artboard 1