Eiken

FC Eiken gewinnt weiteres Auswärtsspiel!

megaphoneaus EikenEiken
1.Mannschaft FC Eiken

1.Mannschaft FC Eiken

4. Liga: FC Bubendorf 2:3 FC Eiken

Gse/ Die 1. Mannschaft des FC Eiken, musste am frühen Sonntagmorgen den 19. April ins Baselbiet zum heimstarken FC Bubendorf reisen. Leider musste Trainer Theo Dorn auf mehrere Stammspieler verzichten. Zudem wurde diese Partie auf dem Kunstrasen ausgetragen; sicherlich ein grosser Vorteil für den Gastgeber. Doch die Fricktaler zeigten von der ersten Minute gute Präsenz. Denn bereits in der 3. Min, entwischte David Grunder der heimischen Verteidigung und schoss eiskalt zum 0:1 Führungstreffer für die Fricktaler. Der FC Bubendorf dagegen zeigte sich sichtlich nicht beindruckt. Auch Sie kamen zu tollen Torchancen, welche der wiederum ausgezeichnete Torwart Martin Wüthrich allesamt zu Nichte machte. In der der ersten Halbzeit beklagte der FC Eiken zwei Lattenschüssen von David Grunder und Fabian Wüthrich. Mit dem 0:1 gingen beide Mannschaften bei tollen Fussballwetter und 40 Zuschauern in die Teepause. In der zweiten Halbzeit war es in der 49.min Thomas Gasser der das 0:2 erzielen konnte. Nur gerade sieben Minuten später, konnte Gasser von einem Traumpass von Joshua Häsler profitieren. Der Routinier liess sich nicht zweimal bitten und schoss das beruhigende 0:3. War jetzt das Spiel entschieden? Nein, im Gegenteil, denn die Fricktaler wähnten sich zu sicher! Denn jetzt warfen die Gastgeber alles nach vorne. Innert vier Minuten (58. sowie 62.Minute) gelang ihnen mit zwei Sonntagsschüssen das 2:3. Jetzt wurde es nochmals spannend auf dem Sportplätz Brühl in Bubendorf. Doch die Hintermannschaft des FC Eiken liess nichts mehr anbrennen. Leider wurden die guten Chancen im Konterspiel des FC Eiken nicht ausgenützt! Als der Schiedsrichter in der 94. Minute abpfiff, durften die mitgereisten Fans sowie Theo Dorn mit seinem Team einen weiteren Auswärtssieg bejubeln. Mit diesem weiteren Sieg, verteidigt der FC Eiken den 2. Tabellenplatz. Am nächsten Samstag, den 25. April 2015 kommt es zum mit Spannung erwarteten Derby gegen den FC Stein. Um 19.30 Uhr wird auf dem Sportplatz Bustelbach die Partie FC Stein – FC Eiken angepfiffen. Beide Vereine freuen sich auf zahlreiche Fussballfans in diesem Derby! Das Clubhaus des FC Stein ist geöffnet.

Meistgesehen

Artboard 1