Auch schon fast eine feste Tradition ist der musikalisch gestaltete Fastnachts­gottesdienst in der katholischen Kirche Möhlin.

Dieses Jahr drehte sich alles um den grossen schweizer Liedermacher  Mani Matter: In einer launigen Predigt knüpfte Pfarrer Werner Baumann an dessen subtile Komik an. Und begleitet von Bernadette Schmidlin am Klavier sang die bunt kostümierte Choralschola eine ganze Reihe seiner Lieder in einer Bearbeitung für vierstimmigen Männerchor und Klavier aus der Feder ihres Dirigenten Matthias Heep.