megaphone

Bericht

Interessanter Vortrag über Farben und ihre Wirkung.

Am Donnerstag, 30. April hat der Frauenbund Leuggern zusammen mit den Chilspeler Landfrauen zu einem Informationsabend über die Farben und ihre Wirkung eingeladen.
Gegen 40 Personen, vorwiegend Frauen, durften in der Lupe begrüsst werden. Die Farbtherapeutin Doris Mächler aus Gebenstorf begann ihr Referat mit den Regenbogenfarben. Zu jeder Farbe gab sie deren Wirkung, eventuelle Gefahren oder auch Beispiele in der Heilanwendung bekannt. So wurde beispielsweise die orange Farbe als Geborgenheit vermittelnd, Appetit anregend, fröhlich stimmend und gut für die Erholung beschrieben. Orange eigne sich sehr gut für Altersheime, wo Menschen Geborgenheit brauchen. Die Referentin erzählte aus ihren eigenen Erfahrungen in der Familie und auch aus ihrer früheren Praxisarbeit. So Beschrieb Sie die Milderung des Heuschnupfens bei ihrem Gatten, der Halsschmerzen, der Kopfschmerzen und dergleichen. Als Therpie können die verschiedenen Farben als Tücher aufgelegt oder um das Handgelenk gebunden werden, als Brillen aufgesetzt oder als Lampen zur Bestrahlung eingesetzt werden. Kinder sprechen sehr gut auf Farben an. So kann ein roter Schlaf- oder Bettanzug beispielsweise zu Schlafstörungen führen. Gelb soll die Konzentration fördern und habe sich beim Lernen sehr gut bewährt. Die Anwesenden hörten interessiert zu und stellten auch Fragen zum Thema. Im Anschluss an die Veranstaltung stand Frau Mächler noch kurze Zeit für weitere Informationen und persönliche Fragen bereit. Aus den vielen Informationen konnte sicher jede Zuhörerin etwas mit nach Hause nehmen und die eine oder andere Anregung wird bestimmt in nächster Zukunft auch ausprobiert.

Meistgesehen

Artboard 1