Der durch Mary Greber, Leitung Hotellerie, organisierte neue Anlass «Glüehwürmliparty» am 4. Juli 2019 entpuppte sich als ein farbenfroher, fröhlicher, kulinarisch grandioser, musikalischer und lebhafter Abend.

Rund um den Falkenstein wiesen bunte Luftballons auf den besonderen Anlass «Glüehwürmliparty», welcher dieses Jahr erstmals stattfand, hin. Die Glüehwürmliparty entstand aus einer spontanen Idee. Dass das Glühwürmchen das Tier des Jahres 2019 ist, erwies sich als treffender Zufall.

Ein wunderschöner, lauer Sommerabend lud Bewohnende, Angehörige und Gäste ein, sich draussen an den sommerlich dekorierten Tischen gemütlich zu machen. Sie genossen die feinen Grilladen, dazu frische Salate und das leckere Dessert durfte natürlich auch nicht fehlen. Die musikalische Unterhaltung durch «Alpensound Pauliero», Paul Herrmann sorgte für Stimmung und rundete den Anlass ab. Zu den Evergreens und Schlagern wurden fröhlich Tanzbein und Hüfte geschwungen. Dazu die Aussage einer Bewohnerin: «Der Abend hat mir sehr gut gefallen, es war ein toller Anlass welcher mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.»

Bei einem fast schon kitschig – romantischen Sonnenuntergang wurde viel gelacht und geplaudert. Es war ein Fest mit glücklichen Gesichtern, strahlenden Augen und einer herzlichen Atmosphäre passend zu unserem Jahresmotto «Herzlichkeit».

Beatrice Koch,Sachbearbeiterin Administration