Möriken-Wildegg

Fairplay siegt - Erfolgreicher Sporttag der Oberstufe Wildegg

megaphoneaus Möriken-WildeggMöriken-Wildegg

Am vergangenen Montag fand unter Leitung des Sportlehrerteams der Sporttag der Oberstufenschulen in Möriken-Wildegg statt. Schon um sieben Uhr in der Früh trafen sich über 300 Schülerinnen und Schüler zum Startschuss der Wettbewerbe in den Mannschaftssportarten Basketball, Unihockey, Fussball, Volleyball, Minivolleyball und Handball. Jede Schülerin und jeder Schüler hatte Turniere in zwei unterschiedlichen Sportarten zu absolvieren.

Die Mannschaften wurden zuvor in den Sportklassen von den Schülerinnen und Schülern selbst gebildet und gaben sich phantasievolle Namen, wie z.B. „Zahmetiger“, „Drecksäck“ „Öpfelzirkus“, „Gays“, „Hawaii Girls“ oder „Les Misérables“.

Für alle Teilnehmenden waren die Spiele, die von 7:00 Uhr bis gegen 18:00 Uhr ununterbrochen liefen, eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag. Einen ganzen Tag lang durften die Punkte einmal grösstenteils mit körperlichem Einsatz errungen werden. Erstmalig wurden Schülerinnen und Schüler der vierten Oberstufe als Schiedsrichter eingesetzt. Sie lösten ihre Aufgabe mit Bravour.

Alle Spiele waren durch ein hohes Mass an Fairness auf und neben dem Spielfeld geprägt. So gab es für die Sanitäterinnen vom Samariterverein Lenzburg und Umgebung glücklicherweise nur ein paar kleinere Verletzungen zu behandeln. Das ist sehr erfreulich, angesichts des riesigen körperlichen Einsatzes aller Beteiligten.

Ein Verpflegungsstand im Foyer der Sporthalle, organisiert von Hauswirtschafts-Lehrpersonen und Schülerinnen verschiedener Klassen sorgte dafür, dass die durch sportliche Leistungen verlorenen Energien wieder aufgetankt werden konnten. Vom Erlös werden die Auszeichnungen für die Gewinner der nächsten Sporttage finanziert.

Höhepunkt waren die Finalspiele den ganzen Tag über, die vor einer enthusiastischen Publikumskulisse stattfanden und für Spannung sorgten.

Dank der grossen Unterstützung von allen Lehrpersonen und der guten Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler war der Sporttag wieder ein sehr gelungener Anlass.

ui

Meistgesehen

Artboard 1