EVP/EW Aarau hielten Rückblick und Ausschau

Generalversammlung 2012

Die Evangelische Volkspartei und die Evangelischen Wähler (EVP/EW) Aarau trafen sich im Restaurant Krone zur Generalversammlung 2012 und schauten auf ein vielfältiges Vereinsjahr zurück. Unter anderem zog sich das Engagement für die Energiewende durch das vergangene Jahr. So hofft die Partei, dass die Energieinitiative und deren Gegenvorschlag am 11. März, dem Jahrestag von Fukushima, angenommen werden. Gefreut hat man sich auch über den für Velo befahrbaren Balänenweg, der Rohr ungefährlich mit Bahnhof und Innenstadt verbindet. Der Mobilitätstag hat durch mehr Mittel eine grössere Beachtung bei der Bevölkerung gefunden.  – Der Vorstand der EVP/EW konnte um Amy Gschwind ergänzt werden. Das neue Vorstandmitglied ist Oberstufenlehrerin und wohnt seit kurzem in Aarau. Die weitern Vorstandmitglieder Therese Dietiker, Ruedi Wernli, Christoph Waldmeier und Ursus Waldmeier wurden in ihrem Amt bestätigt.

Meistgesehen

Artboard 1