Spreitenbach

Erzählnachmittag im Schulhaus Seefeld

megaphoneaus SpreitenbachSpreitenbach
..

Nass und trüb war es draussen am vergangenen Mittwochnachmittag. Ein Bilderbuchwetter also für den 2. Erzählnachmittag im Schulhaus Seefeld. Klein und Gross strömten neugierig ins Schulhaus, um Geschichten anzuhören. Angeboten wurden da unterschiedlichste Erzählungen in Mundart und anderen Weltsprachen, die von Lehrpersonen und Leseanimatorinnen zum Besten gegeben wurden. Die Fantasie der Kinder und Erwachsenen wurde regelrecht beflügelt und mit Schwung um den Globus getragen. Eingetaucht wurde da in magische Welten, wo Tiere sprechen können und Distanzen zum Katzensprung werden. Eine eigentliche Weltreise im Kopfkino war das, die allseitig begeistert hat. Einer der Höhepunkte war ein Wettbewerb, wo es darum ging, die richtigen Hauptfiguren aus dem gezeigten Bilderbuchkino zu bestimmen. Wo Kopf und Herz gefordert sind, darf der Bauch auch nicht fehlen. Ein verdienter Zvieri fand bald den Weg in die hungrigen Mäuler. Rundum gesättigt und in freudiger Stimmung konnte schliesslich der Heimweg angetreten werden. Fortsetzung folgt bestimmt im nächsten Jahr.

M. Zürrer, Schulleitung

Meistgesehen

Artboard 1