Windisch

Erstes Kindergartenforum an der Fachhochschule

megaphoneaus WindischWindisch

Ein Forum zum Thema Ernährung und Bewegung

An der Fachhochschule Nordwestschweiz in Windisch fand das 1. Kindergartenforum zum Thema „Ernährung und Bewegung" statt. Lehrpersonen haben immer häufiger mit übergewichtigen sowie wahrnehmungs- und bewegungsauffälligen Kindern zu tun und sie wissen wie sich Ernährung und Bewegung auf das Verhalten ihrer Schulkinder auswirken können.

Zu diesem Anlass suchte Frau Diana Schramek, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Gesundheitsförderung vom Departement Gesundheit und Soziales/Kantonsärztlicher Dienst, eine Kindertanzgruppe. Diese sollte zur Auflockerung zwei Blöcke mit Tänzen zeigen. Die Kindertanzgruppe der Trachtengruppe Mühlau, unter der Leitung von Lydia Peter und Dorli Krebs, erklärte sich spontan bereit. Es freute uns sehr, dass wir mit unserem Brauchtum - dem Volkstanz - zu diesem brandaktuellen Thema einen Beitrag leisten konnten. Fünf Tanzpaare zeigten dann in der grossen Aula der Fachhochschule ihr Können und wurden mit einem gesunden und super feinem "Zvieri" belohnt.

Auch die Schweizerische Trachtenvereinigung bleibt in Bewegung, denn am 28./29. März 2009 fand das 2. Jugendweekend für Kinder und Jugendliche in Meiringen statt. In Arbeitsgruppen wurden die "ewigi Liebi" besungen, der "Wy vom Steinersteg" getanzt, das "Echo vom Geisshimmel" musiziert und ein Masken-Theater einstudiert. Neben der Pflege des Brauchtums stand der Austausch unter Gleichgesinnten im Vordergrund: Bekanntschaften wurden aufgefrischt und neue Freunde gewonnen. Im „Spiel ohne Grenzen" führten Geschicklichkeit, Musikwissen, Fantasie und Teamgeist zum Erfolg. Beim gemeinsamen Singen und Tanzen entstand eine richtige Gemeinschaft, die verschiedenen Musikanten fanden am Abend schnell zusammen und spielten gemeinsam zum Tanz auf. Höhepunkt bildete die Schlussaufführung an welcher jede Arbeitsgruppe eine Kostprobe des Erlernten präsentierte.

Müde aber zufrieden und um viele schöne Erfahrungen reicher, bestiegen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann den Zug nach Hause. Ein Wiedersehen wird es für die Meisten in der Schweizerischen Brauchtumswoche in Fiesch vom 27. September bis 3. Oktober 2009 oder an einem der nächsten regionalen Trachtenanlass geben.

Meistgesehen

Artboard 1