Frick

Erste Konfirmation in diesem Jahr

megaphoneaus FrickFrick
..

Reformierte Kirchgemeinde Frick

Am Sonntag 25. März 2012 fand die erste von drei Konfirmationsfeiern
in Frick statt. Pfrn. Maja Petrus konfirmierte 15 Jugendliche aus Frick, Eiken und Oeschgen.

Träume und Visionen war das Thema des Gottesdienstes, den die KonfirmandInnen selbst gestaltet hatten und darboten. Darin kamen ihre ganz persönlichen Träume aber auch die Hoffnungen für diese Welt und die gesamte Menschenfamilie zur Sprache.
Hier ein paar Aussagen von Konfirmanden:“ Ich habe viele Träume! Doch denke ich, dass nicht alle Träume von gleich grosser Bedeutung sind. Mehr Frieden und mehr Gerechtigkeit wünsche ich mir für unsere Welt. Ich möchte etwas
Weltbewegendes tun und ich möchte das Beste aus mir herausholen,
weil ich weiss, es zählt für die Zukunft. Ich möchte jemand sein, auf den man sich verlassen kann, der Verantwortung übernimmt und Situationen ernstnimmt und Entscheidungen oder Arbeiten korrekt und überlegt macht.“
Mit dem Segen und dem Konfirmationsspruch erhielten die Jugendlichen auch ihr eigenes, selbstgemaltes Konfirmationsbild und wurden  von Irène Speiser, Kirchenpflege, mit der Übergabe der Bibel und Glückwünschen offiziell als Erwachsene in der Kirchgemeinde begrüsst. Beim Apéro spielte die Musikgesellschaft Frick zu Ehren der KonfirmandInnen und ihren Familien mit modernen, schwungvollen Melodien auf.

Am Palmsonntag, 1. April finden um 09.30 Uhr und 14.00 Uhr, die Konfirmationen der Klassen von Pfr. S. Diektiker statt.

Bild: hinten v.l.n.r: Michael Meier, Alexander Brodmann, Andreas Koch, Janick Mundwiler, Yannic Benz, Alessio Barone, Pascal Soult.
vorne v.l.n.r.: Mirjam Glarner, Selina Messerli, Michelle Wettstein, Selina Moosmann, Salome Lerch, Sara Gallo, Corina Gilgen, Fabian Hugo, Pfrn. Maja Petrus

Meistgesehen

Artboard 1