Möhlin

Erste Junioren Fricktaler Tennis Meisterschaften

megaphoneaus MöhlinMöhlin
Jérôme Kym (links) setzte sich im Endspiel der 1. Junioren Fricktaler Tennis Meisterschaften (JFTM) gegen Patrick Hernandez durch.

Jérôme Kym (links) setzte sich im Endspiel der 1. Junioren Fricktaler Tennis Meisterschaften (JFTM) gegen Patrick Hernandez durch.

Die neuen Junioren Fricktaler Tennis Meisterschaften (JFTM) wurden in diesem Jahr auf der Anlage des Tennisclubs Möhlin ausgetragen. Dieses Turnier soll ab sofort einen festen Platz im Turnierkalender von Swiss Tennis haben, sodass der Nachwuchs in Zukunft jedes Jahr um den Titel des „Fricktaler Junioren-Meister“ kämpfen kann.

Bei der Premiere war der Wettergott zwar nicht sonderlich positiv gestimmt, aber dank guter Freundschaft zum benachbarten Tennisclub Rheinfelden konnten einige Matches in der Halle im Engerfeld ausgetragen werden, um den Zeitplan einzuhalten. Die Zuschauer bestaunten zum Teil hochstehende Matches bei guter Bewirtung durch das Clubrestaurant in Möhlin.

In den sechs Kategorien durften alle Teilnehmer im Alter zwischen 11 und 18 Jahren in Gruppenspielen ihr Können unter Beweis stellen. Leider waren bei den Mädchen nicht genug Anmeldungen vorhanden, um die ausgeschriebenen Konkurrenzen durchzuführen. Natürlich hofft der Tennisclub Möhlin, im nächsten Jahr auch einige junge Damen begrüssen zu dürfen.

Der 1. Fricktaler-Junioren-Tennis-Meister heisst Jérôme Kym, welcher als 11-Jähriger wegen seiner hohen Klassierung schon in der U18-Kategorie (R3-R5) antrat. Er gewann seine Spiele in jeweils zwei Sätzen souverän. Kym sorgte somit für einen Heimsieg - im Alter von sieben Jahren hatte er seine ersten Gehversuche beim Tennisclub Möhlin gemacht. Aufgrund seines grossen Talents wechselte er schnell ins Leistungscenter nach Pratteln. Im Jahr 2012 krönte er sich in seiner damaligen Alterskategorie (U10) zum Schweizer Hallen-Meister und setzte sich auch im Sommer 2013 bei den Outdoor-Meisterschaften in Lausanne durch.

In den weiteren Kategorien bei den JFTM wurden auch Noel Droll (U18, R6-R9), Minh-Trung Pham (U16, R4-R6), Nicolas Jahn (U14, R4-R6), Luke Müller (U14, R6-R9) und Benito Büchi (U12, R7-R9) als glückliche Sieger ausgezeichnet. „Die Premiere im TCM ging reibungslos über die Bühne. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Jahr, wenn es hoffentlich wieder viele Tennistalente ins Fricktal ziehen wird“, so Andrea Künzli, Turnierleiterin des TC Möhlin.

Patrick Haller

Meistgesehen

Artboard 1