fw. In den öffentlichen Toiletten der kath. Kirchgemeinde Sarmenstorf wurde in letzter Zeit grober Unfug betrieben. Die WC-Anlagen wurden verstopft und das Wasser laufen gelassen, was besonders bei Minustemperaturen grosse Folgeschäden anrichtet. Schon vor zwei Jahren sind ähnliche Vorfälle verzeichnet worden. Bauliche Massnahmen, wie selbstschliessende Wasserhähne konnten diese Unternehmungen leider nicht verhindern. Die Kirchenpflege hat nun eine Anzeige gegen Unbekannt erstattet und überprüft eine mögliche Überwachung des Gebäudes. Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten. Bitte melden Sie allfällige Beobachtungen umgehend an die Kirchenpflege weiter.