Herznach

Erfolgreiches Wochenende für den STV Herznach

megaphoneaus HerznachHerznach
IMG_4746.JPG

IMG_4746.JPG

Am vergangenen Samstag 16. Mai traten die Team-Aerobic Frauen des STV Herznach zu ihrem ersten Wettkampf am Gym-Day in Grosswangen an. Mit der starken Konkurrenz konnten sie gut mithalten und erreichten den 7. Platz.

Bereits am Sonntag traten die Athleten aus Herznach an der Leichtathletik-Einkampfmeisterschaft in Stein an. Besonders zu erwähnen sind hierbei die Leistungen von Michael Döbeli (1. Rang 100m Sprint, 1. Rang 200m Sprint, 1. Rang Weitsprung mit 6.41m), Gian Wälchli (1.Rang Speer, 3. Rang Diskus) Marco Leimgruber (3.Rang Speer) und Simon Hunziker (2. Rang Diskus, 3. Rang Kugelstossen 5kg). Bei den Knaben dominierte Curdin Acklin mit den jeweils 1. Rängen in den Disziplinen 60m Sprint U12, Weitsprung und Ballwurf.

In der Pendelsaftete 80m erreichten die Herren 1 des STV Herznach den 3. Platz. Im Steinstossen hatten ebenfalls die Herznacher überhand. Simon Hunziker (Rang 1, 11.53m), Gian Wälchli (3.Rang, 10.82m), Roger Leimgruber (4.Rang 10.72m), Marco Leimgruber (6.Rang 10.55m) und Julia Hunziker (Damen 3.Rang, 8.08m) zeigten der Konkurrenz dass sie bereits jetzt gut in Form sind für die anstehende Schweizermeisterschaft im eigenen Dorf.

Der STV Herznach gratuliert allen Turnerinnen und Turner die am vergangenen Wochenende im Einsatz waren zu ihren Leistungen.

Meistgesehen

Artboard 1