An den vergangenen zwei Wochenende galt es das erste Mal ernst für die Wölflinswiler Turner/innen!

Fricktaler-Cup Herznach
Das Barren, Schulstufenbarren, Reckturnen und Gymnastik konnte das erste Mal in diesem Jahr den Kampfrichtern und dem Publikum gezeigt werden. Und auch die Leichtathleten waren gefordert. Beim Weitsprung, dem Kugelstossen und im SSB gab es Podestplätze, herzliche Gratulation!

LA- Einkampfmeisterschaft Stein
Bereits zwei Tage später waren die Leichtathleten auf der Rundbahn in Stein im Einsatz. Mit einer grossen Schar Jugi- Kinder und Turner/innen erkämpften „Les bleus“ zahlreiche Medaillen!

Brugger-Cup Remigen
Bereits eine Woche später konnten am Brugger Cup die Geräte- und Gymnastikvorführungen noch einmal präsentiert werden. Dies mit grossem Erfolg, besonders zu erwähnen ist die Barren Note von 9.55.

Steinstoss- Aargauermeisterschaften in Lupfig
Eine Gruppe Wölflinswiler/ innen stiessen die Steine weit an der Aagauermeisterschaften in Lupfig. Thomas Treier gewann in der 12.5 und 18 kg Kategorie zweimal Bronze, ebenfalls den 3. Platz erreichte Romina Bieli bei den Juniorinnen. Gar zum zweiten Platz reichte es den Herren bei der Mannschaftswertung. Herzliche Gratulation!

LMM in Langnau
Am Pfingstmontag starteten drei wölflinswiler Mannschaften erfolgreich an der Leichtathletik Mannschaftsmeisterschaft in Langnau. Dabei galt es, in einem Leichtathletik 5-kampf möglichst viele Punkte für das Team zu sammeln. Gratulation an alle Teilnehmer zu ihren super Leistungen!

Die nächsten Ziele für den DTV/TV Wölflinswil sind die Aargauer Meisterschaften in Gränichen und das Turnfest in Gipf-Oberfrick. Alle Ranglisten und Fotos auf www.tv-woelflinswil.ch