Seengen

Erfolgreicher Abschluss der Berufsprüfung von Daniel Hächler

megaphoneaus SeengenSeengen

An der Bäcker-Konditoren Fachschule Richemont in Luzern konnte Daniel Hächler von Seengen die Berufsprüfung (Praktischer Teil der Meisterprüfung) erfolgreich abschliessen.

Für die grundlegende Ausrichtung der Prüfung entschied er sich für das naheliegende. Produkte aus der Region Seetal - Hallwilersee herzustellen. Er beschloss bei sämtlichen Gebäcken in traditioneller Herstellungsweise zu arbeiten, das heisst mit sehr lange geführten Teigen und mit sehr wenig Hefe zu arbeiten.  Dabei verzichtete er gänzlich auf die Beigabe von Backmitteln. Dieses Vorgehen zeichnet sich durch einen hervorragenden Geschmack und eine lange Frischhaltung der Gebäcke aus, und wurde von den Experten mit der Top Note Praxis von 5.4 ausgezeichnet.  

Nach dreieinhalb Jahren in Luzern, verliess Daniel die Richemont Fachschule und arbeitet seither in der Confiserie Boillat in Lausanne. Im Herbst 2014 wird er in den elterlichen Betrieb in Seengen eintreten.  

Meistgesehen

Artboard 1