Villmergen I war mit 291 Punkten in der Rangliste auf Platz 6 zu finden. Villmergen 2 und 3 erzielten 284 Punkte und klassierten sich im 30. resp. 31 Rang. Alle Schützen schossen das Kranzresultat und trugen so zur Gruppenrangierung bei. Nachfolgend die Einzelresultate:
60 Punkte: (Maximum) Bereuter Rafael / 59 Punkte: Bereuter Stefan, Bucher Bettina, Pfister Astrid, Luginbühl Jürg./ 58 Punkte:Stauffer Fabienne, Köchli Armin, Menotti Francesco, Schaffner Roland, Fankhauser Jörg 57 Punkte: Bucher Beat, Von Allmen Marlis / 56 Punkte: Denzler Rolf, Hügi Guido, Bereuter Hubert, Haller Markus / 55 Punkte: Sax Thomas / 54 Punkte: Stalder Erwin, Mill Monique / 53 Punkte Menotti Giulia. Herzliche Gratulation allen Kranzschützen! Im Gabenstich erzielte unsere Spitzenschützin Bucher Bettina das Maximum von 100 Punkten, mit 99 Punkten war unser Obmann Bereuter Hubert erfolgreich.
Das traditionelle Freundschaftsschiessen mit den Schützenkameraden Seengen wurde am 1. Juni auf dem Stand in Villmergen durchgeführt. 19 Schützen von Villmergen nahmen an diesem Anlass teil und erzielten zum Teile sensationelle Resultate auf die 20er Scheibe. So gewann unsere Weltmeisterin Bettina Bucher mit 297 Punkten von möglichen 300 diesen Wettkampf. Ein Superresultat!! Die weiteren Einzelresultate : 390 P. Köchli Armin, 387P. Fankhauser Jörg, 386 P. Bereuter Rafeael und von Allmen Marlis,382 P. Bereuter Stefan Bereuter Hubert und Luginbühl Jürg, 381 P. Stalder Erwin, 379 P. Stauffer Fabienne, 375 P. Sax Thomas und Bucher Beat, 374 P. Denzler Rolf, 373 P. Häfliger Pius, 371 P. Pfister Astrid 367 P. Hügi Guido, 366 P. Menotti Francesco, 364 P. Mill Monique, 358 P. Haller Markus. Auf Grund dieser Resultate gewann Villmergen das Freundschaftsschiessen mit 382.769 P. vor Seengen mit 370.667 P. Anschliessend wurden wir aus der Küche von Sax Thomas verwöhnt und über wenn und aber wurde weiterdiskutiert.

Am 25. Juni beteiligten sich auf Grund der Vorrundenresultate 2 Gruppen am Gruppenmeister
schaftsfinal in Kölliken, dabei wurden sehr gute Resultate erzielt so dass auch dementsprech-
end die Rangierung war. Villmergen I mit Bereuter Hubert, Fankhauser Jörg, Köchli Armin, Beruter Rafael und Luginbühl Jürg erzielten in 2 Durchgängen 1922 Punkte was zur Slibermedaille reichte. Villmergen II mit Denzler Rolf, Häfliger Pius, Schaffner Roland, Bereuter Stefan und Stalder Erwin belegten mit 1903 Punkten den undankbaren 4. Platz in der Rangliste. Gratulation allen den Schützenkameraden für die guten Resultate.

Am 2. Juli erfolgte der nächste Höhenpunkt, den Gruppenmeisterschaftsfinal in Thun welchen nur die besten 40 Gruppen gesamtschweizerisch bestreiten können. Villmergen I hat sich für diesen Final qualifiziert und das Ziel unter die ersten 8 Gruppen zu kommen mit 2423.7 Punkten erreicht. Einmal mehr glänzte unsere Bettina mit 500 Punkten, Bereuter Stefan 486 Punkten, Stalder Erwin 482 Punkte, sowie die Kniendschützen Bereuter Rafael 480 Punkte und Luginbühl Jürg 476 Punkte. Es war für die Schützen wiederum ein tolles Erlebnis ein einem Eidgenösischen Final teilnehmen zu können. Herzliche Gratulation diesen Spitzenschützen, wir wünschen Euch weiterhin nur gute Resultate.
Ende August anfangs September findet auf unserem Stand das 1. Bärenmoosschiessen auf 50m statt mit einem Kranz und einem Gabenstich, es werden etwa 300 Schützen aus der näheren und weiteren Umgebung erwartet, aber mit unserer neuen elektronischen Anlage dürfte das kein Problem sein. Auch betreiben wir dazugehörend eine Festwirtschaft und würden uns sehr freuen wenn auch nicht Schützen den Verein mit einem Besuch in der Festwirtschaft beehren. Den Sportschützen Villmergen wünschen wir weiterhin nur solch gute Resultate bei den kommenden Anlässen. G:H: