Zeiningen

Erfolgreiche Premiere des Theaters in Zeiningen

megaphoneaus ZeiningenZeiningen

Komödie mit dem Titel «Au das no»

Die Nervosität der Spielerinnen und Spieler der Theatergruppe Zeiningen stieg von Minute zu Minute. Am Samstag 23. Januar um 20 Uhr wurde der Vorhang zur Premiere zum ersten Mal geöffnet. Das gut gelaunte Publikum in der fast ausverkauften Mehrzweckhalle war gespannt auf die Komödie mit dem Titel „Au das no". Nach der Begrüssung durch die Präsidentin der Musikgesellschaft Zeiningen, welche die gesamte Organisation rund um das Theater führt, erleuchteten die Schweinwerfer das neue Bühnenbild. Dargstellt wird ein Hotelzimmer eines Hotels im Tessin mit dem Namen „Hotel du Lac". Das Hotelierehepaar Feller und insbesondere die Portiere sind in einer ziemlich misslichen Lage. Nach einem Wasserrohrbruch stehen fast alle Zimmer unter Wasser und sind unbewohnbar. Mit Charme und Koordinationstalent versucht die Portiere alle Hotelbesucher in einem Zimmer unterzubringen und aneinander vorbeizuschleusen. Natürlich geht das nicht lange gut. Viele Missverständnisse entstehen und Verwechslungen machen das Theaterstück sehr amüsant. Auch die verschiedenen Dialekte die einfliessen, bringen eine lustige Abwechslung.

Auch der Regisseur Bernhard Stutz zeigte sich zu frieden über den geglückten Auftakt. Die Proben sind sehr intensiv und verlangen nicht nur den Spielerinnen und Spielern einen grossen Zeitaufwand und Engagement ab, sondern auch der Regie und der Crew hinter den Kulissen.

Umso mehr entschädigt ein tosender Applaus zum Schluss den Einsatz. Spontaner Szenenapplaus und viele Lacher erntete die Theatergruppe an diesem Abend und freut sich nun auf die weiteren Vorstellungen. Zum Schluss wurden im Publikum noch gesponserte Eintritte für das Solebad Eden in Rheinfelden verlost.

Weitere Vorstellungen finden am Samstag 30. Januar, Sonntag 31. Januar sowie am Freitag 5. Februar und Samstag 6. Februar statt. Reservationen können von Montag bis Freitag von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr unter der Telefonnummer 061 851 33 73 gemacht werden. (cbr)

Meistgesehen

Artboard 1