Bremgarten (AG)

Erfolgreiche GV der Männerriege Bremgarten

megaphoneaus Bremgarten (AG)Bremgarten (AG)

Präsident Thomas Hersperger konnte zur diesjährigen Generalversammlung 52 Aktiv-, 1 Passivmitglieder sowie die Delegationen der Aktivriege, der Damen- und Frauenriege begrüssen. Im vergangenen Vereinsjahr musste die Turnerschar Abschied vom langjährigen Techn. Leiter Louis Kuhn nehmen. Die Anwesenden gedachten ihm in einer Schweigeminute. Erfreulicherweise konnten in diesem Jahr wiederum drei neue Aktivmitglieder in die Schar der Männerriegler aufgenommen werden.

Der Präsident erwähnte in seinem Jahresbericht, dass die Integration der vielen neuen Mitglieder, welche vorher sehr engagiert in der Aktiv-Riege tätig waren, im abgelaufenen Vereinsjahr sehr gut gelungen ist und diese auch neue Ideen – u a. für die Turnfestteilnahme - einbrachten. Im Weiteren erwähnte er den gemeinsamen Einsatz aller Riegen des STV Bremgarten anlässlich des West-Festes in Zusammenarbeit mit der BD/WM AG. Dieser Einsatz verlangte allen Beteiligten viel Energie ab, wurden doch bei heissen Temperaturen alle Erwartungen bezüglich der zu bewirtenden Gäste übertroffen. Er blickte weiter auf die Besichtigung des Kriminalmuseums in Zürich und viele traditionelle Anlässe mit guten Besucherzahlen zurück.

Der Bericht des technischen Leiters Jürg Müller wurde traditioneller Weise mit Fotos ergänzt, welche den Anwesenden das vergangene Vereinsjahr nochmals in Erinnerung brachten. Ebenso berichtete das ‚OK Christchindli-Märt’ über den erfolgreichen Verlauf des letztjährigen Christchindli-Märts.

Dank eines wiederum erfolgreichen Christchindli-Märts, einer engagierten Mithilfe am Westfest und dem Altstadtmarkt konnte Kassier Erich Schindler in seinem 1. Jahresabschluss ein sehr gutes Resultat präsentieren. Die Jahresrechnung wurde in der Folge genehmigt. Der technische Leiter Jürg Müller stellte das Jahresprogramm 2016 vor. Geplant sind – neben den Turnstunden - wiederum ein Auffahrts- und Wintermarsch, weiteren traditionellen Anlässen auch eine 2-tägige Vereinsreise ins Schächental und die Teilnahme an Wettkämpfen.

Kassier Erich Schindler stellte das Budget 2016 vor. Der Vorstand schlug neben höheren Beiträgen aus der Vereinskasse bei diversen Anlässen auch die Anschaffung eines neuen Turner-T-Shirts vor.

Alle Vorstandsmitglieder Thomas Hersperger (Präsident), Bernard Tardy (Vize-Präsident), Erich Schindler, Alex Koller, Jürg Müller und Fritz Hausherr stellten sich erneut zur Verfügung und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zur Unterstützung der Technischen Leitung stellt sich Bruno Steinmann zur Verfügung. Wiedergewählt wurden die beiden Revisoren Gerald Rebmann und Peter Vanal sowie Bruno Schmid als Materialverwalter.

Speziell geehrt wurden wiederum die fleissigsten Turnkameraden.

Auch im vergangenen Vereinsjahr war der Besuch in den Turnstunden sehr erfreulich. Die Leiter sind weiterhin sehr daran interessiert, sich mit den neuesten Entwicklungen im Männerturnen bekannt zu machen. Die Männerriege Bremgarten würde sich deshalb sehr darüber freuen, neue Turner in ihrem Kreise begrüssen zu dürfen. Geturnt wird jeweils am Donnerstagabend in der 3-fach Turnhalle Isenlauf. Nähere Auskünfte dazu erteilen gerne Präsident Thomas Hersperger, Telefon 056 631 28 72 und der techn. Leiter Jürg Müller, Telefon 056 633 63 59.

Meistgesehen

Artboard 1