Erfolgreiche Besuchstage an der Kreisschule Surbtal

Im gewohnten Rahmen fanden am 25./26. Oktober die Eltern-Besuchstage an der Bezirksschule Endingen statt.

Einblicke in die Schulwelt

Die Eltern waren eingeladen in die Schulwelt ihrer Kinder einzutauchen. Es geht, im Gegensatz zu Examen, nicht um Musterlektionen, sondern um den normalen Schulalltag. Lernen besteht wohl aus interessanten Untersuchungen, Geschichten und unterrichtlichen Highlights, aber auch aus Knochenarbeit und wenig spektakulärem Nachdenken, Ueben und Wiederholen. Nicht jeder Schüler und jede Schülerin erbringt den ganzen Tag lang eine Leistung auf Höchstniveau und kann brillieren –  es sitzt sowieso eine gemischte Schar von 20–25 Individuen in der Klasse, so muss im Klassenverband Rücksicht auf alle genommen werden. Durch diese 1:1-Einblicke der Eltern in den Schulbetrieb bekommt so manches aus der Schule in der Familiendiskussion eine realistischere Note.

 Eng und warm in einzelnen Klassenzimmer

Schon von weitem wurden die Eltern begrüsst mit dem Willkommensgruss an der Glasfront des Schulhauses, im Foyer verteilte das Empfangskomitee Schokoherzchen und  half den Besuchern, die richtigen Zimmernummern zu finden. Beim Wechseln zwischen zwei Unterrichtsstunden konnten die Eltern in Vitrinen und an Wänden die neuesten Resultate aus dem Unterricht bewundern oder in der Aula die Diaschau des Hallwilerwassersporttages.

Der Besucheraufmarsch war ein Erfolg: In einigen Klassen tummelten sich über 12 Eltern im Zimmer. Da wird’s natürlich schnell eng und warm. Gerne wurde von den anwesenden Eltern die Möglichkeit zu einem kurzen Schwatz mit den Lehrpersonen wahrgenommen. Jedoch sind die paar Minuten Pause immer zu kurz. Gut, war das Pausencafé in der Hauswirtschaft geöffnet, die Schüler und Schülerinnen servierten den plaudernden Lehrern und Eltern Tranksame  und Kuchen. Durch ihr zahlreiches Erscheinen und ihr Interesse würdigten die Eltern die nicht immer einfache Arbeit der Lehrerschaft.

Nicht vergessen: Im März 2011 werden in Endingen die nächsten Besuchstage für Eltern der Bezirksschülerinnen und Bezirksschülern stattfinden.

(msz)

Meistgesehen

Artboard 1