we. Die Triathlon-Saison ist seit einigen Wochen voll im Gange, und schon haben die Mitglieder des Tri Team Muri einige Wettkämpfe erfolgreich absolviert. Allen voran Reto Marti, der am vergangenen Sonntag am Sempacherseetriathlon den 9. Rang in seiner Kat. über die olympische Distanz erreicht hat. Er scheint in Form zu sein für den anstehen IRONMAN am 12. Juli in Zürich, wo auch zwei weitere Athleten des TTM am Start sein werden: Stephan Leemann und Wolfgang Waldenmaier. Ste-
phan Leemann aus Buttwil war auch schon erfolgreicher Finisher am Rapperswiler Half Ironman vor 3 Wochen zusammen mit Nicole Marcec. - In Nottwil waren auch zwei Frauen des TTM sehr erfolgreich, nämlich Nicole Marcec (6. Rg.) und Linda
Woodford (7.Rg.) in ihren Kategorien über die Short Distance. Linda Woodford, die ihren ersten Triathlon überhaupt absolvierte, war in ihrer Kategorie auch gleich die schnellste im Schwimmen! Auch unser jüngster Triathlet, Stefan Waldenmaier, war in Nottwil über die olympische Distanz am Start und hat dort seinen Vater Wolfgang bereits zum 2. Mal geschlagen. Vor Wochenfrist hat Stefan am Zytturm-Triathlon in Zug gar den Sprung aufs Podest geschafft: 3. Rg. in der Kurzdistanz. Als jüngster teilnehmender Athlet aht er vor 3 Wochen auch den Half Ironman CH in Rapperswil gefinisht, will heissen 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad fahren und 21,1 km Laufen. (psc)