In der letzten Woche der Sommerferien führte die reformierte Kirchgemeinde Wegenstettertal eine Ferienplauschwoche für Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter durch.

Ein Team von acht Jugendlichen unterstützt von Pfarrer Holger Frehoff hatte für die Kinder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. 25 Kinder nahmen daran teil.

Das Thema „Freundschaft“ begleitete die Woche. Jeden Tag spielten die Jugendlichen eine Szene, in der es um die Freundschaft zwischen Petrus und Jesus ging. Danach wurde gebastelt, gespielt, getanzt und viel gesungen. Es gab eine zünftige Wasserschlacht, einen Wellness-Nachmittag, an dem die Kinder sich verwöhnen lassen konnten und eine Schnitzeljagd. Schlangebrot wurde über dem offenen Feuer zubereitet. Auch sonst gehörte ein feines Zvieri immer dazu. Den Mittwoch verbrachte die Gruppe im Basler Zolli.

Die Woche wurde abgeschlossen mit einem Gottesdienst für Gross und Klein am Sonntag im Kirchgemeindezentrum in Zuzgen. Laut sangen die Kinder die Lieder, die sie die Woche über gelernt hatten. Es wurde im Gottesdienst viel geklatscht und gelacht. Als Erinnerung daran, dass wir gute Freundinnen und Freunde brauchen und auch Gott unser Freund sein will, nahmen alle ein Freundschaftsbändchen mit. Die meisten blieben zum anschliessenden Apéro, um sich die Fotos der Ferienplauschwoche anzuschauen. Nach so viel Begeisterung war klar: Im nächsten Jahr wird es wieder eine Ferienplauschwoche geben.

Pfr. Holger Frehoff

Pfr. Holger Frehoff