Als Mitglied der Schweizer Kochnationalmannschaft machte sich der in Ennetbaden aufgewachsene Chocolatier Fabian Rimann genauso einen Namen, wie mit seiner Showproduktion kombiniert mit einem Café in Wettingen. Nun wagt der junge Aargauer einen Rekordversuch.

Anlässlich der diesjährigen Ausgabe des Unterhaltungsevents «Bsteck&Musig» der MG Untersiggenthal, welche im 2018 unter dem Motto «Wetten Brass» stattfindet, möchte der Schokoladenkünstler den grössten Schweizer Osterhasen erbauen. Vor Ort in der Mehrzweckhalle Untersiggenthal sollen Schokoladenteile mit einem Gesamtgewicht von 200 bis 250 Kilogramm zu einem rund 2,5 Meter hohen Osterhasen geformt werden.

Seit Wochen tüftelt Rimann daran, wie er unter den erschwerten Bedingungen – die Raumtemparatur ist die grosse Herausforderung – einen solchen Riesenhasen zusammenbauen kann.

Sind sie auch gespannt? Am 24. März heisst es dann «top, die Wette gilt»!

Weitere Informationen und Platzreservation unter www.bsteckundmusig.ch