Vom 11. Bis 13. Dezember 2014 fanden in Lugano in der Resega die Elite Schweizermeisterschaften 2015 statt. Der Kanton Aargau war im Tessin durch eine Athletin vom Eislaufclub Mittelland und einem Eistanzpaar aus Wettingen vertreten. Nach einem guten Training am Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen klassierte sich Brenda Weisskopf nach dem Kurzprogramm auf dem 25. Zwischenrang. Am Samstag präsentierte die Jurastudentin aus Möriken ihr Programm zur Musik des berühmten Musicals The Phantom of the Opera. Leider konnte sie nicht an die gute Leistung des Kurzprogramms anknüpfen. Die Enttäuschung nach der Kür war ihr anzusehen und sie meinte: „Ich hätte es besser gekonnt.“ Drei Stürze kosteten sie den 25. Rang des Schlussklassements. So beendete sie den Wettkampf auf dem 26. Rang (27). Der Eislaufclub Mittelland ist stolz darauf in der höchsten Kategorie der Schweiz und des Eiskunstlaufens vertreten zu sein und wünscht Brenda Weisskopf weiterhin alles Gute.