Einwohnerratssitzung Wettingen 23.4.20112

GLP nimmt Stellung zur Einwohnerratsitzung vom 23.4.2012 in Wettingen

Die Grünliberale Partei Wettingen begrüsst, dass der Gemeinderat eine ausserordentliche Sitzung zur Neuregelung der Kinderbetreuung in Wettingen einberufen hat. Die von der GLP mitgetragene Initiative für ein freiwillig nutzbares und umfassendes Betreuungsangebot für unsere Kinder, welche nun vom Gemeinderat mit unterstützt wird, steht zur Debatte, wie eine Motion mit dem Thema Familien freundliches Wettingen. Die GLP hofft dass der Einwohnerrat die Initiative für ein freiwillig nutzbares und umfassendes Betreuungsangebot für unsere Kinder ebenso positiv sieht wie der Gemeinderat.

Die GLP unterstützt die Motion Familien freundliches Wettingen, da diese (siehe AZ vom 19.1.2012) die Forderung ihrer Mitgliederversammlung vom 11. Januar 2012 beinhaltet, statt mit Geld (wie von der Motion für eine Gleichbehandlung der Familienformen der CVP Fraktion gefordert), mit Gutscheinen die Familien zu unterstützen und so eine Gleichberechtigung der Unterstützung der Familienformen zu gewähren und dass die Unterstützung direkt dem Kindeswohl zu kommt.

Michael Merkli, Präsident GLP Wettingen

Jo. Scheier, Ruth Vize Präsidentin GLP Wettingen

Meistgesehen

Artboard 1