Ampfern (Mönthal)

Einen Tag ein Feuerwehrmann sein

megaphoneaus Ampfern (Mönthal)Ampfern (Mönthal)
..

Mit dem Familienverein Bözberg konnten die Kinder im Ferienpass einen Tag lang Feuerwehrfrau/-mann sein.

Bei strahlendem Sonnenwetter fand die Auftaktveranstaltung des diesjährigen Ferienpasses unter der Regie des Familienverein Bözberg statt. Beim ersten Kurs durften die Kinder einen Tag lang erleben, wie Feuerwehrleute arbeiten. Ermöglicht hat diesen Tag die Feuerwehr Mönthal mit Unterstützung von Mitgliedern der Feuerwehr Bözberg. Zunächst wurden alle beim Schulhaus versammelten Familien im Feuerwehrmannschaftswagen in die Kiesgrube Mönthal gefahren. Dort rauschte dann auch gleich das Mönthaler Tanklöschfahrzeug mit Blaulicht und Signalhorn an. Die Feuerwehrleute rollten Schläuche aus und 'löschten' den Brand. Anschliessend führte Feuerwehrvizekommandant René Wyssmann in die technischen Details des TLF ein. So kamen nicht nur die Kinder, sondern auch die wissbegierigen Eltern auf ihre Kosten.

Die Kinder durften mit historischen Spritzen Wasser in Gläser befördern und nutzten diese Gelegenheit nicht selten, um auch Eltern mit einem erfrischenden Wasserstrahl abzukühlen. Im Rettungsschlitten galt es, möglichst schnell durch den Pylonenparcour zu rutschen. An einer Felswand konnten Mutige die gut 8 Meter hohe Leiter empor klettern und sich dann, gesichert vom Bözberger Feuerwehrkommandant Marcel Perret abseilen.

Dieser Feuerwehrtag war ein gelungener Start in das diesjährige Ferienpassprogramm des Familienverein Bözberg.

Meistgesehen

Artboard 1