Mit grossem Eifer und Elan haben die Sonntagsschüler von Umiken, Riniken und Villnachern die Lieder an der diesjährigen Sonntagschulweihnachtsfeier gesungen. Ohrwürmer wie „Ihr Kinderlein kommet", „En alte Stern", „Esel lauf mit", „Uf em Fäld i de Nacht", „S grööschte Gschänk vo de Wiehnacht" und „O du Fröhliche" wurden zum Besten gegeben. Die Dias von Felix Hoffmann zum Weihnachtsgeschehen illustrierten die Geschichte von Maria und Joseph und dem Jesus-Kind. Pfr.Matthias Schüürmann erklärte in einem kurzen Input die Bedeutung von Engeln und wo wir auch heute mit Engeln rechnen können.
Am Schluss der Feier in der Kirche Umiken gab es beim schön verzierten Weihnachtsbaum für alle Sonntagschüler ein Weihnachtsgeschenk mit Zöpfli.
Ein grossser Dank gilt den Sonntagsschulleiterinnen Annette Minder, Bettina Micke, Sandra Lauper, Maja Hauri, Heidi Hochuli, Rahel und Nathalie Schüürmann für alle Vorbereitungen und das Erteilen der Sonntagsschule. Hinweis: Das nächste Mal Sonntagschule Umiken-Riniken am So.22.Jan.2012 um 9.30 Uhr im Pfarrhaus.
Nächstes Mal Sonntagschule in Villnachern am Di. 10.Jan. 2012 um 15.10 Uhr im MZG Villnachern